Weihnachtsaktion 2020

Verlosung der Weihnachtsaktion „Riewe-Gulden“

Am Mittwoch, den 23.12.2020 fand die Verlosung der Riewe-Gulden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die 1. Vorsitzende der MVS Sibylle Vogt begrüßte den Bürgermeister-Stellvertreter Jürgen Köttig mit seiner Glücksfee Mayla. Zuerst wurden die Gutscheine im Wert von
€ 200, € 100 und 5 x € 50 gezogen. Darauf folgten 10 x € 25, die Sondergutscheine der teilnehmenden Mitgliedsbetriebe und zum Schluss 20 x € 10 Gutscheine.

 Die ersten beiden Preise haben gewonnen:

Sandra Mainzer & Benno Schmitt aus Meckesheim

Weitere Gutscheine gehen an:

aus Meckesheim & Mönchzell:

Bernd Maier, Getraud Buttmi, Marianne Haspel, Erika Lederer, Andreas Bitter, Patricia Dörtzbach, Joachim Grolig, Celine Steinbrenner, Anita Seib, Doris Sonnentag, Jessica Kneißl, Gerald Laschinger, Hildegard Pöckler, Iris Ottowitz, Waldemar Rudt, Gertrud Bender, Uwe Nerding, Gertraud Schüle, Gerhard Haspel, Tobias Scharfy, Bianca Laschinger, Brigitte Kirsch-Neuner, Markus Dörzbach, Ewald Bähr, Elvira Kaspari, Hannah Deufel, Heidi Dorn, Klaus Horwarth, Günther Hanselmann, Sabine Fabian, Waltraud Horwarth, Silvia Werner, Karin Sollmann, Dion Hyseni, Rolf Werner, Katharina Kreß, Alfred Sollmann, Cerstin Köttig, Maria Strohmer, Fabienne Ruht & Christiane Kirsch.

aus Eschelbronn: Karin Friedel
aus Lobbach:Claudia Dörfer, Angel Garcia, Josef Berberich
aus Mauer:Helmut Kunz, Daniel Ruckerei, Rouven Klingmann
aus Zuzenhausen:Rico Heß, Maria Maier

sowie an:

Brigitte Koos Bammental, Kathrin Berberich Gaiberg, Nele Ganzer Wiesenbach, Bettina Rechner Dielheim, Udo Mader Sinsheim, Tim Strubel Reichartshausen, Carolin Bordt Bad Wimpfen, Anika Volk Oberzent, Linus Dietzel Oberzent &
Sascha Stelzig Neustadt/Weinstraße.

Die Gewinner bekommen in diesem Jahr ihre Gutscheine zugestellt.

Wir freuen uns, dass Sie unsere Aktion auch in diesem Jahr unterstützt haben und auf Ihre Einkäufe im Jahr 2021 in Meckesheim und Mönchzell in unseren Mitgliedsbetrieben.

Bleiben Sie gesund.

Die Verlosung fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Ratssaal im Rathaus Meckesheim statt. v.l.n.r.: Susanne Vogt (Schriftführerin), Sibylle Vogt (1. Vorsitzende), Mayla & Jürgen Köttig (2. stellv. Bürgermeister)

 

Rede von Jürgen Köttig anlässlich der MVS-Verlosung am 23.12.2020

Nun liegt ein sehr ungewöhnliches Jahr fast komplett hinter uns.

Ungewöhnlich, weil wir am Anfang noch nicht im Ansatz damit rechnen konnten, was uns im Verlauf des Jahres alles widerfahren wird.

Ungewöhnlich auch, weil wir alle Dinge, die man hier so liebt und schätzt, nur mit erheblichen Einschränkungen oder gar nicht mehr wahrnehmen konnte. Zum Beispiel die Feiern und Feste mit Freunden und Verwandten oder bei Vereinsveranstaltungen unbeschwert mit Bekannten zusammenzusitzen beim Essen und Trinken, bei Musik und Unterhaltung. Ohne Sport und Spiel, ohne Gottesdienste, einfach ohne das bunte Leben. Es fehlt die Möglichkeit ohne Vorbehalte in jeden Tag gehen zu können.

Ungewöhnlich auch, weil viele von uns nicht an ihrem gewohnten Arbeitsumfeld tätig waren, sondern im Homeoffice oder eben alternativ beschäftigt waren.

Ungewöhnlich vor allem für unsere Kinder, die nicht wie gewohnt im Kindergarten, in der Schule oder in der Freizeit mit ihren Freunden zusammen sein konnten.

Ungewöhnlich aber auch für die Gewerbebetriebe, die nur sehr eingeschränkt, oder wie aktuell gar nicht öffnen dürfen.

Deshalb ist es umso schöner, dass wir uns heute hier getroffen haben, um die alljährliche Verlosung der MVS stattfinden zu lassen. Auch wenn es unter Ausschluss der Öffentlichkeit ist, so ist es der Führung der MVS doch wichtig und ein Anliegen auch in dieser schwierigen Zeit etwas lieb gewonnenes beizubehalten. Dafür ist die Gemeinde, allen voran die Verwaltung und der Gemeinderat sehr dankbar.

Überhaupt kann sich Meckesheim sehr glücklich schätzen, solch eine rege Vereinigung zu haben, die nicht nur auf dem Papier besteht, sondern auch immer, wenn es um das Gemeinwohl geht, da ist und Hilfe zur Verfügung stellt.

Frau Sibylle Vogt und ihre Tochter Susanne Vogt, die das Ganze hier vorbereitet und organisiert haben und sowie meine Wenigkeit sind traditionell jedes Jahr dabei, wenn es um die Verlosung der Sachpreise und Gutscheine geht. Dieses Jahr gibt es aus bekannten, organisatorischen Gründen nur Gutscheine, die Sachpreise wurden in den Vorjahren ja immer unter den Anwesenden verlost. Meine kleine Enkelin Mayla wird als Glücksfee ihr bestes geben.

Abschließend darf ich mich im Namen der Gemeinde Meckeheim recht herzlich bedanken, bei allen die unserer Gemeinde und somit der Gemeinschaft Gutes tun, egal in welcher Funktion, mit oder ohne Mandat, ehrenamtlich oder gegen Entlohnung. Sie alle sind ein wichtiges Teilstück in dem großen Puzzle Meckesheim und Mönchzell.

Ich wünsche Ihnen ein friedvolles und ruhiges Weihnachtsfest, sowie ein glückliches und vor allem gesundes Jahr 2021.

Meckesheimer Geschenk-Gutschein

Das Ganze Jahr !

Sie suchen noch eine passende Geschenkidee ?

Das ganze Jahr über können Sie bei der Sparkasse, Volksbank und Schleich Raumausstattung unsere MECKESHEIMER GESCHENK GUTSCHEINE im Wert von € 10,00 + € 25,00 Euro erwerben.

Der Gutschein kann bei allen unseren Mitgliedsbetrieben eingelöst werden, ob Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistung oder Handwerksbetrieb, der Beschenkte hat die freie Auswahl.

Ganz unter unserem Motto „Zentral im Elsenztal“ – …hier wohne ich!, …hier lasse ich arbeiten!, …hier kaufe ich ein!

Für den Erwerb und auch bei der Einlösung fallen keine Gebühren an, eine Barauszahlung ist nicht möglich.
 

>>> Hier finden Sie unsere Mitgliedsbetriebe.

Unsere Mitglieder freuen sich über Ihren Besuch.

Zum Seitenanfang