Die Meckesheimer Vereinigung der Selbständigen versteht sich als Interessenvertretung ihrer Mitglieder, zu denen Selbständige aus Handel, Handwerk, Dienstleistung, Industrie und der Freien Berufe aus Meckesheim und Mönchzell gehören. Die Mitglieder des Vereines profitieren von einer Vielzahl von Aktivitäten mit dem Hauptziel, die wirtschaftliche Situation der einzelnen Berufsgruppen nachhaltig positiv zu entwickeln.

Dazu engagiert sich der Gewerbeverein in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens in der Gemeinde Meckesheim. Der Verein organisiert beispielsweise den verkaufsoffenen Sonntag bei der alljährlichen Meckesheimer Kirchweih. Er koordiniert vielfältige Marketingmaßnahmen wie z.B. die Weihnachtsaktion mit den beliebten „Riewe-Gulden“, die Gemeinschaftswerbung im Rahmen der Frühjahr-, Sommer, Herbst-, u. Winter-Offensive oder die Meckesheimer Gewerbe- und Produktschau. Auch wurde durch die Vereinigung ein Adventsmarkt in Meckesheim angeregt und zwischenzeitlich etabliert.

Unter der Federführung der Gemeinde und unter der Mitwirkung der örtlichen Vereine konnte dieser auf eine breitere Basis gestellt werden. Wir nehmen uns Problemen, Sorgen und Nöten der Handwerker und Gewerbetreibenden an und wollen Lösungen durch die gemeinsame Kraft des Vereins bei den Verantwortlichen erwirken. Seit 1989 ist die Meckesheimer Vereinigung der Selbständigen ein anerkanntes, aktives Gremium und im Vereinsleben der Gemeinde Meckesheim nicht mehr wegzudenken.

Im Zusammenwirken mit Verantwortlichen ist das Ziel klar: Wir wollen das Wirtschaftspotenzial der Mitglieder und somit auch das der Gemeinde Meckesheim verbessern, Reserven erschließen und Verantwortliche zusammenbringen. Dies alles kommt den Einwohnerinnen und Einwohnern der Gemeinde Meckesheim mit Ortsteil Mönchzell zu Gute.

Zum Seitenanfang